4 Sauna Tipps

In der W├Ąrme liegt die Kraft.

Hier findest Du unsere Tipps was Du vor, w├Ąhrend und nach dem Saunagang beachten solltest. 

 

Saunieren richtig gemacht

#1 Genie├če die Dusche bevor Du mit dem Saunieren beginnst.

#2 Alles was Du f├╝r Deinen Wellnessaufenthalt ben├Âtigst, findest Du in der zimmereigenen Spa-Tasche inkl. Saunahandtuch, Schlappen und Bademantel. F├╝r die Sauna ben├Âtigst Du das Handtuch zum Umwickeln und darauf sitzen, damit nicht das Holz angeschwitzt wird. Bitte trage keine Badebekleidung, da synthetische Materialien unangenehm hei├č werden k├Ânnen. Den Bademantel brauchst Du f├╝r anschlie├čende kuschelige Momente.

#3 Vergiss bitte nicht, dass Saunieren zwar gut tut, den K├Ârper aber ganz sch├Ân fordert. Trink bitte daher mehr als gew├Âhnlich Wasser oder Tee und g├Ânn Dir zwischendurch immer wieder eine kurze Abk├╝hlung - entweder an der frischen Luft oder in Form einer kurzen belebenden Dusche.

#4 Wir empfehlen au├čerdem reichliches Eincremen nach Deinem Wellnessaufenthalt, da die Haut nach so viel W├Ąrme und Wasserdampf besonders aufnahmef├Ąhig ist.

Sonntag, 01.10.2023

Raum Seebrise-24-Alpenhotel-Kitzbuehel-Schwarzsee
Wellness-104-13-Alpenhotel-Kitzbuehel-Schwarzsee
Raum Seebrise-Winter-11-Alpenhotel-Kitzbuehel-Schwarzsee
Raum Seebrise-24-Alpenhotel-Kitzbuehel-Schwarzsee
Wellness-104-13-Alpenhotel-Kitzbuehel-Schwarzsee
Raum Seebrise-Winter-11-Alpenhotel-Kitzbuehel-Schwarzsee